Mit dem Flyer „Der Vorsorge-Checker“ können Ärzte ihre Patienten gezielt über Früherkennungsuntersuchungen für Erwachsene und empfohlene Impfungen informieren. Die Publikation wurde jetzt aktualisiert.

Die KBV hat den Flyer für das Wartezimmer sowie die zugehörige Kopiervorlage um die Informationen zur neu gestalteten Gesundheitsuntersuchung, zum kürzlich gestarteten Darmkrebs-Screening und zur Impfung gegen Herpers zoster ergänzt. Der Patientenflyer informiert übersichtlich über sämtliche Früherkennungsuntersuchungen der gesetzlichen Krankenversicherung und die von der Ständigen Impfkommission empfohlenen Impfungen: Kurz und knapp werden die Angebote für die jeweilige Altersgruppe dargestellt. Zudem enthält der Flyer einen persönlichen Präventions-Fahrplan, in den Praxen die Termine für die nächste Untersuchung oder Impfung eintragen können.

Der „Vorsorge-Checker“ ist Teil der Präventionskampagne, die die KBV gemeinsam mit der Kassenärztlichen Vereinigungen im Jahr 2010 gestartet hat. Gedruckte Exemplare können kostenlos bei der KBV bestellt werden.

Quelle: KBV

19. Juli 2019

PCa: IQWiG verneint Zusatznutzen von Radium-223 bei Knochenmetastasen

Kategorie: News Autor: Anja Zimmermann
Patienten mit einem in das Skelettsystem metastasierten Prostatakarzinom (PCa) haben von einer Behandlung mit Radium-223-dichlorid (kurz: Radium-223) keinen Zusatznutzen gegenüber der zweckmäßigen Vergleichstherapie – zumindest nicht auf der Basis der…